Die Hühner sind los!

Tierischer Besuch in der AHF Kita Bad Driburg

Heute ist was anders in der Kita. Statt des gewöhnlichen Freispiels sind auf einmal alle Kinder hinter der Tür im Eingangsbereich zu sehen. Alle schauen gebannt nach draußen und sind ganz aufgeregt. Ab und an hört man jemanden „Hühner“ rufen. Hühner? Ja, tatsächlich! Draußen auf der Wiese neben dem Spielplatz sind in einem kleinen Gehege zwei Hühner einer Mitarbeiterin.
Endlich! Die Kinder dürfen raus zu den Hühnern gehen. Es bleibt nicht nur beim Gucken. Die Hühner müssen schließlich für den Tag versorgt werden! Da gilt es Futter und Wasser in das Gehege zu stellen. Außerdem könnte es ja sein, dass die Hühner im Laufe des Tages Eier legen. Da muss natürlich etwas her, wo sie die Eier hineinlegen können. Dazu dient eine Kiste, die die Kinder etwas mit Heu befüllen, damit die Tiere es schön weich haben. Als das alles erledigt ist bekommen die Hühner noch als besonderen Schmaus eine Gurke, über die sie sich richtig freuen.
Die Hühner dürfen auch aus der Nähe betrachtet werden. Die Kinder dürfen sie streicheln. „Weich.“, sagen sie. Die Füße sehen ganz schön interessant aus – regelrecht wie Dino-Krallen. Die brauchen die Hühner, um in der Erde gut nach Würmern graben zu können.
Wo ist die Nase der Hühner? Und wo sind eigentlich die Ohren? Das alles konnten wir herausfinden.
Nun brauchen die Hühner auch noch Namen. Die waren schnell gefunden: Lucy und Lilli. Und damit das nicht vergessen wird bekommen die Hühner Namensschilder für das Gehege.

 

August-Hermann-Francke
Kindertagesstätte Bad Driburg

Am Siedlerplatz 14
33014 Bad Driburg
Telefon (05253) 9 72 93 51
info@ahf-kita-driburg.de

© 2022 Christlicher Schulverein Paderborn e.V.